Langenlois
Neues Geschäft am Kornplatz: das Genuss-Stüberl

Das Genuss-Stüberl von Christina Harthum in der Langenloiser Bahnstraße 1 bietet ...
3Bilder
  • Das Genuss-Stüberl von Christina Harthum in der Langenloiser Bahnstraße 1 bietet ...
  • hochgeladen von Manfred Kellner

LANGENLOIS (mk)  Am 6. Februar 2019 um 9 Uhr sperrte Christina Harthum ihr neues „Genuss-Stüberl“ in der Bahnstraße 1 auf. Fast noch am Kornplatz bietet sie „bäuerliche hausgemachte Schmankerl“ an - die zumeist aus dem Weinviertel kommen, aus dem sie selbst auch stammt.

Den Kornplatz kennt sie gut, denn ihre Eltern stehen dort seit langem mit einem Stand auf dem Wochenmarkt und verkaufen dort freitags etwa hausgemachte Mehlspeisen, Säfte, Sirup und Eier. Das alles bekommt man jetzt auch im „Genuss-Stüberl“ - dazu aber auch noch Weine, Schnäpse und Liköre, Kürbiskern-Produkte, Essige, Nudeln, fertige Salate ... Alles in allem sind es mehr als 150 Produkte, vorwiegend aus dem Weinviertel, aber auch einiges aus der direkten Region: „Ein breitgefächertes Angebot von Qualitätsprodukten aus landwirtschaftlicher Erzeugung“, betonte die 28-Jährige. „Ich freue mich darauf, das alles den Langenloiserinnen und Langenloisern präsentieren zu dürfen!“

Öffnungszeiten:

Montag 8.15 bis 13 Uhr
Dienstag 8.15 bis 13 Uhr
Mittwoch geschlossen
Donnerstag 14 bis 18 Uhr
Freitag 8.15 bis 14 Uhr
Samstag 8.15 bis 12 Uhr

Newsletter Anmeldung!

1 Kommentar

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Faschingsgilde
LALO hat wieder gespendet – die Best of Show im August wird auf 2021 verschoben

Die Zöbingerin Andrea Spielauer ist kurz vor ihrem 40. Geburtstag überraschend verstorben. ZÖBING. Ehemann Alexander organisiert nun mit tatkräftiger Hilfe seiner beiden Töchter (14 und 17 Jahre) den Familienalltag. Die Langenloiser Faschingsgilde LALO hat sich ja seit 30 Jahren zum Ziel gesetzt, nicht nur zu unterhalten, sondern auch in Not geratene LangenloiserInnen zu unterstützen. Deshalb haben Kassier Thomas Nastl und Präsident Wolfgang Almstädter vor kurzem einen Scheck über 2.000...

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen