Neujahrsempfang der Wirtschaftskammer Krems mit 500 Gästen

12Bilder

KREMS. Mehr als 500 Unternehmerinnen und Unternehmer besuchten den diesjährigen  Neujahrsempfang der Wirtschaftskammer Krems.

Obmann Thomas Hagmann gab einen Überblick die im vergangenen Jahr geleistete Arbeit. Ein großes Danke sprach Moderatorin Jennifer Frank im Namen der Wirtschaftskammer Krems an die Sponsoren des Abends aus. Als Hauptsponsor wurde Vorstandsdirektor Rainer Kuhnle von der Volksbank auf die Bühne gebeten.
Er stellte das völlig neue Konzept der Volksbank vor und ließ alle Volksbank-Mitarbeiter auf die Bühne holen. "Denn Erfolg kann man nur gemeinsam mit seinem engagierten Team haben", so der Vorstandsdirektor. Neben der Volksbank wurden IMC-GF Ulrike Pommer, Winzer Krems für Wein und Sekt, Firma Kastner für das Zwettler Bier,G. Stöllner für den Kaffee und Harrys Gastrotainment, der das Catering für alle Gäste stemmte (Mehr: www.harrys.co.at) sowie den Schülern der HLF, die servierten.

Spartenobmann Wolfgang Egger, der ein Steinmetzunternehmen in Wolfsgrafen führt, tritt als Spitzenkandidat der WK NÖ zur Wahl von 2. bis 4. März 2020 an. "Themen sind Steuern, Abgaben, Bürokratie, Onlinehandel - fairer Handel - unsere Aufgabe ist es, dass diese Themen die richtige Richtung einschlägt", erklärte Egger, der seiner Familie für ihre Unterstützung für seine Tätigkeiten bei der Wirtschaftskammer dankte. Präsidentin Sonja Zwazl erklärte, dass in den vergangenen Jahren die Lehre deutlich aufgewertet wurde und Lehrlinge heute stolz sind, diesen Weg eingeschlagen zu haben.
Abschließend wurde der Nachfolger des Bezirksstellenleiter Herbert Aumüller, der nach 40 Jahren iEnde März 2020 in den wohlverdienten Ruhestand tritt. Er stellte Thomas Hagmann den Oberösterreicher Holger Lang, der mit seiner Familie in Langenlois lebt, vor. Er arbeitet bereits seit Anfang des Jahres in der WK Krems. Nach dem offiziellen Teil wurde die Unternehmer zum geselligen Netzwerken eingeladen.

Du möchtest kostenlos einen Fortsetzungsroman lesen und wöchentlich solche oder ähnliche Infos aus deinem Bezirk bekommen?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an.

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Martin Locher hat Anfang Februar ein neues Album veröffentlicht.
Aktion Video 4

Gewinnspiel
Die Bezirksblätter verlosen 10 handsignierte CDs von Martin Lochers neuem Album "Hamweh"!

Der Tiroler Sänger Martin Locher hat Anfang Februar sein neues Album auf den Markt gebracht. Bald tourt er auch wieder durch Niederösterreich. Und damit die Niederösterreicher einen kleinen Vorgeschmack kriegen, verlosen die Bezirksblätter 10 handsignierte CDs des neuen Albums "Hamweh".  NÖ. Quarantäne machte das Unmögliche möglich. Geschrieben, komponiert und aufgenommen im Schlafzimmer erschien am 5. Februar 2021 das neue Album. Auf dem dritten Album ertönen 12 Musiktitel des österreichischen...

Aktuell

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen