Raiffeisenbank Langenlois legt Rekordergebnis vor

Direktor Adi Feichtinger, Aufsichtsratsvorsitzender Ing. Hermann Lechner, Obmann Leo Hofbauer-Schmidt und Direktor Hannes Rauscher (von links) stoßen auf das tolle Jahresergebnis 2019 an.
  • Direktor Adi Feichtinger, Aufsichtsratsvorsitzender Ing. Hermann Lechner, Obmann Leo Hofbauer-Schmidt und Direktor Hannes Rauscher (von links) stoßen auf das tolle Jahresergebnis 2019 an.
  • Foto: Raiffeisenbank Langenlois
  • hochgeladen von Manfred Kellner

LANGENLOIS (mk)  Ausnahmsweise in kleinem Rahmen begrüßte kürzlich Obmann Leopold Hofbauer-Schmidt die Mitglieder der Raiffeisenbank Langenlois zur Generalversammlung 2020 - aufgrund der geltenden Corona-Bestimmungen. Das außerordentlich gute Jahresergebnis 2019 hätte allerdings auch ein großes Fest gerechtfertigt...

Bestes Ergebnis der Geschichte

So berichten die Direktoren Adi Feichtinger und Hannes Rauscher von einem stark gestiegenen Kundengeschäft im Jahr 2019. Die Einlagen der Kunden konnten um etwa 8 Prozent auf 284 Millionen Euro und die Kredite sogar um 11 Prozent auf 238 Millionen Euro gesteigert werden. Das Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit lag mit 3,1 Millionen Euro so hoch wie noch nie in der Geschichte der Raiffeisenbank Langenlois. Das war vor allem den wieder sehr unterdurchschnittlichen Risikokosten der Bank zu verdanken. Damit konnten die Eigenmittel der Raiffeisenbank auf 34,7 Millionen Euro gesteigert werden, was bei einer Eigenmittelquote von mehr als 20 Prozent einen ausgezeichneten Risikopolster für Bank und Kunden darstellt.

Revisor Christian Miniböck - von Berufs wegen ja eher vorsichtig - attestierte der Raiffeisenbank Langenlois wieder „eine sehr umsichtige Führung“. Das erfreute auch Obmann Leopold Hofbauer-Schmidt und Aufsichtsratsvorsitzenden Hermann Lechner stellvertretend für die ehrenamtlichen Funktionäre der Genossenschaftsbank besonders.

Künstlerisches Highlight

2019 war auch künstlerisch für die Raiffeisenbank ein absolutes Highlight. So konnte mit der sehr gut besuchten Jubiläumsausstellung „20 Jahre Kunst-Cuvee“ im Herbst das zweite Jahrzehnt großartiger Herbstausstellungen vollendet werden. Viele renommierte österreichische Künstler - von Attersee bis Nitsch - haben in den vergangenen zwanzig Jahren in der Raiffeisenbank Langenlois ausgestellt. Im laufenden Jahr wird diese eindrucksvolle Serie aufgrund der Corona-Bestimmungen ausnahmsweise ausgesetzt. Die für November 2020 geplante Ausstellungseröffnung mit dem österreichischen Topkünstler Eduard Angeli findet nun am 5. November 2021 statt.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Faschingsgilde
LALO hat wieder gespendet – die Best of Show im August wird auf 2021 verschoben

Die Zöbingerin Andrea Spielauer ist kurz vor ihrem 40. Geburtstag überraschend verstorben. ZÖBING. Ehemann Alexander organisiert nun mit tatkräftiger Hilfe seiner beiden Töchter (14 und 17 Jahre) den Familienalltag. Die Langenloiser Faschingsgilde LALO hat sich ja seit 30 Jahren zum Ziel gesetzt, nicht nur zu unterhalten, sondern auch in Not geratene LangenloiserInnen zu unterstützen. Deshalb haben Kassier Thomas Nastl und Präsident Wolfgang Almstädter vor kurzem einen Scheck über 2.000...

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Der Vortrag des renommierten Genetikers findet sowohl als Präsenzveranstaltung als auch als Livestream statt.
1 2

Corona-Virus
Vortrag von Genetiker Josef Penninger zu den Entwicklungen neuer Therapien von Virusinfektionen

Ärzten ist der Name "Josef Penninger" ein Begriff und steht für eine der größten Hoffnungen im Kampf gegen das Corona-Virus. Der Namensgeber für ein Medikament und Professor an einer der bekanntesten Universitäten weltweit, kommt nach Wien, um über Entwicklungen neuer Therapien von Virusinfektionen zu sprechen.  NIEDERÖSTERREICH (red.) Der renommierte Genetiker und Direktor am Life Sciences Institute der University of British Columbia in Vancouver, Prof. Dr. Josef Penninger, wird am 28....

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen