Schule am Bauernhof: Gföhler Kinder gewannen bei Zeichenwettbewerb

1. Reihe: Schüler der 3. Klasse - David Dietl, Marlene Steyrer, Sofie Dietl, Elisabeth Fuchs, Marlene Leitner, Kilian Höllerer, Isabella Deneka
2. Reihe: Martina Unterberger, Bezirksbäuerin Regina Kaltenbrunner, Kammerobfrau Ida Steiniger, Gebietsbäuerin Eva Sinhuber, Anita Fürlinger
  • 1. Reihe: Schüler der 3. Klasse - David Dietl, Marlene Steyrer, Sofie Dietl, Elisabeth Fuchs, Marlene Leitner, Kilian Höllerer, Isabella Deneka
    2. Reihe: Martina Unterberger, Bezirksbäuerin Regina Kaltenbrunner, Kammerobfrau Ida Steiniger, Gebietsbäuerin Eva Sinhuber, Anita Fürlinger
  • Foto: Die Bäuerinnen
  • hochgeladen von Simone Göls

Schülerinnen und Schüler der 3. Klassen Volksschule Gföhl werden für ihre Kreativität belohnt.

"Landwirtschaft zum Anfassen" lautete die Devise in einigen Volksschulen des Bezirks Krems rund um den Welternährungstag. Diese wurden im Rahmen der österreichweiten Schultütenaktion von den Bäuerinnen des Bezirks Krems besucht. Dabei bekamen sie Informationen über gesunde regionale Lebensmittel und die Arbeit der Bäuerinnen aus erster Hand.

Erstmals wurde auch ein Malwettbewerb durchgeführt. Hier konnten die Schülerinnen und Schüler ihre Kreativität unter Beweis stellen und die bäuerliche Schulstunde nochmals Revue passieren lassen.
Aus allen Einsendungen des Bezirkes Krems wurde die Zeichnung der dritten Klassen der Volksschule Gföhl gezogen. Die Kinder dürfen zwischen einer „Landwirtschaft in der Schule“-Schulstunde oder einen „Schule am Bauernhof“- Besuch als Gewinn wählen.
„Die positiven Rückmeldungen der PädagogInnen und der Bäuerinnen zeigen, dass wir mit dieser Aktion das Interesse der Kinder für regionale und saisonale Lebensmittel wecken konnten.

Spannend waren auch die vielen Fragen der Kinder, die mit großer Begeisterung mitmachten.“ zieht Bezirksbäuerin Regina Kaltenbrunner eine erfolgreiche Bilanz der Schultütenaktion.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen