03.05.2018, 07:41 Uhr

Lichtenau: Familienwanderung lockte 250 Teilnehmer an

Die Wanderung führte durch abwechslungsreiche Landschaft. Foto: Richard Rauscher.
Rund 250 Teilnehmerinnen und Teilnehmer - vom Baby im Kinderwagen bis zu Oma und Opa – hatten sich am 1. Mai beim Feuerwehrhaus in Lichtenau eingefunden, um an der schon zur Tradition gewordenen Familienwanderung teilzunehmen.

Die vom Arbeitskreis „Gesunde Gemeinde Lichtenau“ perfekt organisierte Wanderung führte in die abwechslungsreiche Landschaft nördlich von Lichtenau.

Für die Kinder gab es eine kürzere Strecke, auf der sich Geschicklichkeits- und Bastelstationen befanden. Die Kleinen waren mit Feuereifer dabei und hatten ihren Spaß daran.

Die Gesunde Gemeinde hatte auf der Strecke eine Labestation aufgebaut. Zum Abschluss konnte man sich nach der Rückkehr nochmals im Feuerwehrhaus stärken.

Die Gesunde Gemeinde bedankt sich beim Team der Sparkasse Lichtenau für die großzügige Unterstützung!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.