27.06.2017, 16:52 Uhr

Lichtenau: Musikschüler präsentierten ihr Können beim Abschlusskonzert

Reihe hinten von links: Schulleiter Herbert Harrauer, Kapellmeister Gregor Mistelbauer, Lehrer Hannes Raidl, Vizebürgermeister Reinhard Steindl, Lehrer Dominik Völker; vordere Reihe die ausgezeichneten Schüler Valentina Schmoll (Querflöte), Sarah Kaltenecker (Querflöte), Maria Wimmer (Trompete), Paul Gafgo (Trompete) und Jakob Fritz (Schlagzeug). Foto: Richard Rauscher.
Im voll besetzten Saal der Volksschule Lichtenau gaben die Schülerinnen und Schüler der Musikschule Lichtenau-Albrechtsberg am 26. Juni mit Unterstützung ihrer Lehrkräfte ein Konzert.

Musikschulleiter Herbert Harrauer führte durch das Programm und stellte die Musiker und die jeweils dargebotenen Musikstücke vor. Dabei konnte sich das Publikum vom Können der Schüler und der Vielfalt der unterrichteten Instrumente überzeugen.
Zum Abschluss des Konzerts erfreute das Musikschulorchester die Besucher mit einigen Darbietungen.

Der Schulleiter überreichte auch im Rahmen der Veranstaltung gemeinsam mit Vizebürgermeister Reinhard Steindl und dem Lichtenauer Kapellmeister Gregor Mistelbauer das Junior-Leistungsabzeichen an einige Musikertalente.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.