07.04.2016, 13:16 Uhr

Mahonie in Blüte

Der Name ist auf den amerikanischen Gärtner und Botaniker Bernard MacMahon zurückzuführen (1775-1816), zu dessen Ehren die Pflanze nach ihm benannt wurde.

35
Diesen Mitgliedern gefällt das:
alle anzeigen
17 Kommentareausblenden
98.969
Heinrich Moser aus Ottakring | 07.04.2016 | 13:21   Melden
21.264
Kurt Dvoran aus Schwechat | 07.04.2016 | 13:24   Melden
20.401
Petra Maldet aus Neunkirchen | 07.04.2016 | 13:34   Melden
57.350
Monika Pröll aus Rohrbach | 07.04.2016 | 14:14   Melden
142.265
Birgit Winkler aus Krems | 07.04.2016 | 14:44   Melden
18.292
elisabeth pillendorfer aus Leopoldstadt | 07.04.2016 | 15:32   Melden
46.239
Doris Schweiger aus Amstetten | 07.04.2016 | 16:03   Melden
20.575
Anna Aldrian aus Graz-Umgebung | 07.04.2016 | 16:08   Melden
57.913
Marianne Robl aus Tennengau | 07.04.2016 | 17:06   Melden
142.265
Birgit Winkler aus Krems | 07.04.2016 | 17:51   Melden
26.398
Karl Pabi aus Bruck an der Mur | 07.04.2016 | 19:10   Melden
188.932
Alois Fischer aus Liesing | 07.04.2016 | 21:12   Melden
15.298
grete g. aus Leopoldstadt | 07.04.2016 | 21:57   Melden
65.792
Ferdinand Reindl aus Braunau | 07.04.2016 | 22:24   Melden
28.417
Klaus Egger aus Kufstein | 08.04.2016 | 08:47   Melden
26.711
Gerhard Singer aus Ottakring | 08.04.2016 | 09:45   Melden
142.265
Birgit Winkler aus Krems | 08.04.2016 | 10:12   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.