01.11.2017, 20:34 Uhr

Museum Lichtenau: Vorführung im Holzschuhmachen am Schlusstag

Leopold Rihs bei der Anfertigung der Holzschuhe. Foto: Ingrid Oppenauer.
Am 29. Oktober schloss das Museum „Der Bauer als Selbstversorger“ in Lichtenau für heuer seine Pforten.

Neben der Besichtigung der Ausstellungsräume und der Sonderausstellung stand am letzten Öffnungstag die Vorführung im „Holzschuhmachen“ auf dem Programm.

Eine Schar interessierter Zuschauer hatte sich eingefunden, um Museumsvereins-Obmann Ök. Rat Leopold Rihs bei der Fertigung der Holzschuhe zuzuschauen. Das traditionelle Schuhwerk auf Bauernhöfen in früherer Zeit wurde natürlich gleich vor Ort anprobiert.

Die neue Saison im Museum „Der Bauer als Selbstversorger“ beginnt am ersten Sonntag im April 2018.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.