29.11.2017, 14:25 Uhr

Rastenfeld: Weintaufe mit Pfarrer Hans Denk

Im Bild: Pfarrer Hans Denk, flankiert von Richard Walzer (links) und Thomas Braun (rechts). Foto: Privat.
Eine Weintaufe der besonderen Art fand im B-37-Stüberl von Walter und Thomas Braun in Rastenfeld statt.

„Weinpfarrer“ Hans Denk spendete den Segen und fungierte auch als Taufpate. Einem Grünen Veltliner des Weinhauers Richard Walzer aus Gneixendorf gab der ehemalige Albrechtsberger Pfarrherr und exzellente Weinkenner den Namen „Franziskus“.

Dies in Wertschätzung des heutigen Papstes und in Bezug auf die Naturverbundenheit des Hl. Franziskus.

Den treffenden Worten von Pfarrer Hans Denk lauschten unter anderem der Rastenfelder Bürgermeister Gerhard Wandl, Mitorganisator Herbert Weitl, Gemeinderat Gerhard Rauscher, die Gastwirte Otto Schindler jun. und sen. aus Brunn/W., Wolfgang Preiß (Weingut Schloss Gobelsburg), Martin Steiner (Weinhauer aus Langenlois) und der Unternehmer Gerhard Steininger aus Rastenfeld.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.