16.10.2014, 09:08 Uhr

Allentsgschwendt: Einkochen mal anders

Der Arbeitskreis "Gesunde Gemeinde Lichtenau" befasst sich auch mit gesunder Ernährung
.
„Einkochen und Haltbarmachen mal anders“ wird am Montag, 27. Oktober um 19 Uhr im Dorfzentrum „Alte Schule“ in Allentsgschwendt gezeigt.

Wie sich eine gesunde und kreative Küche auf Vorrat in kurzer Zeit verwirklichen lässt, präsentiert die Referentin und Diätologin Birgitt Schwarzinger.

Anmeldung bis 25. Oktober bei Doris Mayerhofer (Gesunde Gemeinde Lichtenau), 0664/3510892 oder Mail eg76@aon.at.


Logo: Gesunde Gemeinde Lichtenau
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.