15.12.2017, 09:22 Uhr

Hellerschmid eröffnet das 14. Adventfenster in der Innenstadt

Susanne Schiffauer, Isabella Janu, Bernhard Hellerschmid, Ernst Frank und Gabrielle Herndla

Am 14. Dezember lud Bernhard Hellerschmid zu Speis' und Trank bei der Eröffnung des Adventfensters der Kremser Kaufmannschaft.

Neben Leckereien gab es Punsch mit oder ohne Schuss, umrahmt von Ernst Frank der Weihnachtsstimmung mit seiner Drehorgel aufkommen lies.

Reinschauen' lohnt sich. Bernhard Hellerschmid lässt sich ständig neue Ideen für seine Produkte einfallen. Für die Weihnachtszeit hat er dieses Jahr vier verschiedene Schnäpse und Liköre kreiert, auf jeder Flasche ist eines der vier Kremser Tore abgebildet.

Nicht nur die Produkte, sondern auch das Verkaufsteam ist besonders. Neben ausführlicher Beratung, werden Geschenke gerne verpackt oder eigene Sets gezaubert. Alles Gute wünschen wir Frau Schiffauer Susanne die ihren Geburtstag mit ihren Kolleginnen an diesem Tag feierte!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.