24.09.2014, 12:36 Uhr

Lichtenau: 10 Jahre Caritas-Sozialstation

Einsatzleiterin Brigitta Öhlzelt (rechts) und deren Stellvertreterin Helga Böhm (links) betreuen mit ihrem 20-köpfigen Team zahlreiche ältere und behinderte Menschen. Foto: Richard Rauscher
Die Caritas-Sozialstation Lichtenau feiert am Sonntag, dem 5. Oktober im Rahmen des Erntedankfestes der Pfarre Lichtenau ihren 10-jährigen Bestand.

Die Sozialstation mit dem Schwerpunkt „Betreuen und Pflegen zu Hause“ ist zu einer bedeutenden Einrichtung für ältere und behinderte Menschen in der Gemeinde und deren Umgebung geworden.

Die Feier beginnt um 9 Uhr mit der Festmesse in der Pfarrkirche, musikalisch umrahmt vom Kirchenchor Lichtenau. Nach dem anschließenden Festakt gibt es den Caritas-Frühschoppen im Pfarrheim.

Das 20-köpfige Team der Sozialstation freut sich auf regen Besuch.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.