16.10.2014, 08:49 Uhr

Lichtenau: Schlussveranstaltung im Museum Lichtenau mit „Spinnen“

Das Museum "Der Bauer als Selbstversorger" schließt am 26. Oktober die Saison 2014 ab. Bei der Schlussveranstaltung gibt es den Museumskaffee mit Brötchen, hausgemachten Mehlspeisen und Getränken sowie eine Vorführung über "Spinnen" und Wollverarbeitung von früher. Anfang April 2015 wird wieder geöffnet. Für Gruppen wird das Museum auf Anmeldung auch zur Winterzeit zugänglich sein.
.
Am Sonntag, 26. Oktober, dem letzten Öffnungstag der Saison 2014 des Museums in Lichtenau "Der Bauer als Selbstversorger" gibt es von 14 bis 17 Uhr den Museumskaffee sowie die Handwerksvorführung „Spinnen und Wollverarbeitung wie anno dazumal“.

Auch die interessante Sonderausstellung des heurigen Jahres „Spielzeug und Spiele aus Großmutters Zeiten“ endet an diesem Tag.

Der Museumsverein freut sich auf zahlreichen Besuch und lädt auch zum Museumskaffee herzlich ein.!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.