03.10.2014, 10:10 Uhr

Wirtshaus Hofer setzt auf gutbürgerliche Küche

KREMS (don). Nach der Neugestaltung des ehemaligen Restaurants Al Dente in der Schwedengasse, eröffnete vergangene Woche Wirtin Gerlinde Hofer ihr neues Lokal. Das italienische Flair vergangener Tage, wich zugunsten rustikaler Wirtshaus-Einrichtung mit Wohlfühlcharakter. Das Konzept dafür, mit viel Holz und passender Dekoration, stammmt aus der Ideenwerkstatt von Daniel Domaika und Sascha Rier. Zur Eröffnung erhielten die zahlreichen Gäste einen Einblick in die ausgezeichnete, gutbürgerliche Küche mit täglichem Mittagsmenü des Hauses. Die Vizebürgermeister Wolfgang Derler und Gottfried Haselmayer gratulierten der Wirtin.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.