06.11.2017, 14:27 Uhr

Adventmarkt im Schloss Schiltern

(Foto: privat)
Von 24. – 26. November findet der beliebte Adventmarkt des Psychosozialen Zentrum im Schloss Schiltern statt. Geboten werden unter anderem Kunsthandwerk oder kulinarisch Köstliches am Adventmarkt im Schloss Schiltern.

Das stimmungsvolle Ambiente des historischen Schloss Schiltern lockt mit seinem ausgesuchten Angebot alle Jahre wieder zahlreiche Gäste an. Ein buntes Programm, besondere Geschenkideen und weihnachtliche Leckereien gibt es zur Freude von Groß und Klein. Nach dem Auszug des Caritas Heimes im Juni dieses Jahres übernimmt die Psychosoziales Zentrum Schiltern GmbH erstmals die Veranstalterrolle in alleiniger Verantwortung.

Altbewährtes & Neues
Bewährtes, wie die Kulinarik-Insel samt Feuerstelle, oder die Stände mit Kunsthandwerk im Innenhof des Schlosses werden fortgeführt. Neu hinzugekommen sind viele Aussteller – ein kleiner Auszug aus dem weit gefächerten Angebot: Kunsthandwerk, Dekoratives aus Glas, Schmuck, Naturkosmetik, Produkte aus Alpaka, besondere Schmankerl aus Mohn oder raffiniert Zubereitetes erwartet die Besucherinnen und Besucher im stimmungsvollen Ambiente des Schlosses.

Köstliches aus der hauseigenen Landwirtschaft
Der kürzlich übersiedelte landwirtschaftliche Bereich des Arbeitstrainingszentrum, eine Einrichtung des Psychosozialen Zentrum Schiltern, öffnet erstmals seine Pforten. Hier werden unter anderem Produkte aus der eigenen biologischen Landwirtschaft angeboten. Sorgsam werden Obst, Gemüse oder Blüten zu ganz besonderen Lebensmitteln verarbeitet, wie zum Beispiel die „Paradeis‘ zur Speis‘“ oder die köstlichen Blütensirupe – kleine, feine Aufmerksamkeiten für Freunde, die Familie oder an sich selbst.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.