13.11.2017, 10:53 Uhr

Alternativer Musikverein spendet für die Renovierung der Zöbinger Festhalle

Rene Regelsberger, Ortsvorsteher Rudolf Hofmann, Robert Trinnes, Peter Schweiger, Christina Höllerer, Robert Krammer, Victoria Strom, Iris Trinnes, Sebastian Strom, Gloria Nowak (Foto: privat)
Der Alternative Musikverein Zöbing veranstaltet in Kooperation mit der TSS Veranstaltungstechnik seit 2009 jährlich die Rocknight in der Festhalle Zöbing. Da der Festhalle eine umfangreiche Renovierung bevorsteht, freut es die Veranstalter, eine Spende in der Höhe von 700 Euro überreichen zu können.

„Als Zöbinger Verein und Veranstalter ist es uns besonders wichtig, auch einen Teil zur Renovierung der Festhalle Zöbing beitragen zu können. Aus diesem Grund haben wir uns entschieden, einen Teil des Reinerlöses aus dem Vorjahr für die Renovierung zu sponsern“ - meinen Christina Höllerer vom Alternativen Musikverein, und Robert Trinnes von TSS Veranstaltungstechnik.

Übrigens: Die nächste Rocknight findet wieder am 25.11.2017 in der Festhalle Zöbing statt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.