13.10.2014, 14:32 Uhr

Brandrat Johann Steindl gratuliert Nicole Raudaschl

bschnittsbrandinspektor Franz Seif, Magister Beatrix Henneis – Kohlbauer, Magister Michaela Krenn, Brandinspektor Nicole Raudaschl, Oberbrandinspektor Gerhard Zöhrer, Brandrat Johann Steindl, Pflegedienstleiter Martin Röhrenbacher. (Foto: Foto: privat)
KREMS. Aufgrund von Personal-Veränderungen wurde bei der Betriebsfeuerwehr der Privatklinik Hollenburg ein neuer Kommandant Stellvertreter gewählt. Der BTF Kommandant, Gerhard Zöhrer, konnte dazu seitens der Verwaltungsleitung, Beatrix Henneis–Kohlbauer, Michaela Krenn und Pflegedienstleiter Martin Röhrenbacher begrüßen.

Das Abschnittsfeuerwehrkommando Krems – Stadt war durch Brandrat Johann Steindl und Abschnittsbrandinspektor Franz Seif vertreten. Für die Wahl wurden zwei Wahlverschläge eingebracht.
Die Mitglieder der Betriebsfeuerwehr wählten mit Stimmenmehrheit Nicole Raudaschl zum Kommandant Stellvertreter. Nicole Raudaschl, die auch Mitglied bei der Feuerwache Hollenburg ist, nahm die Wahl an.
Seitens der Verwaltungsleitung dankte Michaela Krenn der gewählten Kommandant Stellvertreterin. Abschnittsfeuerwehrkommandant, Brandrat Johann Steindl, und Abschnittsbrandinspektor Franz Seif, gratulierten Nicole Raudaschl für die Übernahme der verantwortungsvollen Aufgabe. Ein Dank richtete sich auch an die Anstaltsleitung für die Unterstützung der Betriebsfeuerwehr, sowie den Feuerwehrmitgliedern für ihr Engagement.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.