14.11.2016, 15:59 Uhr

Chemiker begeisterten Schüler mit Experimente

KREMS. Für die ersten und zweiten Klassen der HAK-Krems (Professorenteam Mag. Eisenbock und Mag. Gräven) wurde der naturwissenschaftliche Unterricht besonders spannend.
Ein Chemiker führte In einer zweistündigen Show Aufsehen erregende und vor allem laute Experimente durch, die normalerweise nicht in einer Schule gezeigt werden. Die Schüler fertigten zahlreiche Videos an, die voller Begeisterung mit Freunden und Freundinnen geteilt wurden.
Die große Freude an diesem außergewöhnlichen Unterricht wurde am Ende der Show durch intensiven Applaus zum Ausdruck gebracht.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.