24.03.2017, 11:37 Uhr

Die Bezirksblätter verlosen 2x2 Karten: Barbara Balldini - Verkehr(s)tauglich

MAUTERN. Barbara Balldini ist mit ihrem Programm Verkehr(s)tauglich am 19. Mai 2017 um 20 Uhr (Einlass um 19:30 Uhr) in Mautern in der Römerhalle, Am Limes 1 zu sehen.

Österreichs außergewöhnlichste und lustigste Sexpertin ist zurück! In ihrem neuen Programm „VERKEHR(s)TAUGLICH“ regelt Barbara Balldini als Politesse in sexualpädagogischer Mission den Verkehr zwischen den Geschlechtern: Sie zeigt uns die Sackgassen der Liebe und die Stoppschilder der Erotik ebenso wie die Vorrangstraßen in den Hafen des Glücks oder zum Gipfel der Lust. Ein prickelndes Vortragskabarett mit Lern- und Lachgarantie!

Es ist wieder einmal das Know-How der Sexpertin gefragt. Denn im Verkehr der Geschlechter verlieren Mann und Frau nur zu häufig die Orientierung: Sie schlagen die falsche Richtung ein, landen im Stau oder in Sackgassen; erleiden Blech- und Totalschaden, weil der kleine Unterschied doch mehr als nur ein paar Zentimeter ausmacht. Den VerkehrsteilnehmerInnen stellen sich Fragen wie:

Sind Frauen wirklich so kompliziert? ...und was will „SIE“ eigentlich wirklich?
Wollen Männer wirklich nur das Eine? ...aber warum verweigern sie dann oft den Sex? Ist Monogamie überhaupt noch lebbar? ...und langfristiges Beziehungsglück möglich? Was macht gute LiebhaberInnen aus? ...und gibt es überhaupt dauerhaft guten Sex?

Warum ist „ER“ so schw...fixiert? ...und kommt’s wirklich auf die Größe an?
Barbara Balldini, Österreichs außergewöhnlichste Sexualpädagogin und erfolgreichste Kabarettistin, präsentiert mit ihrem vierten Programm „VERKEHR(s)TAUGLICH“ ein Navigationssystem für den Verkehrsdschungel rund um Liebe, Sex und Leidenschaft.

Liebevoll und lustig erklärt sie uns die wichtigsten Verkehrsschilder und wie diese für Mann und Frau zu deuten sind. Authentisch und direkt zeigt sie uns, wie wir aus Sackgassen Vorrangstraßen machen und wie wir auf den Autobahnen der Lust Vollgas geben oder eine entspannte Fahrt in den Hafen der Liebe genießen. Als herzliche Verkehrspolizistin ist uns Balldini dabei ein wohlwollender wie lustiger Freund und Helfer.

Prickelndes Vortragskabarett

Auch in ihrem vierten Programm mischt Balldini gekonnt wie eh und je sexualpädagogische Fakten und Erfahrungen aus ihrer Praxis mit bodenständigen und humorvollen Erkenntnissen aus unser aller Alltagsl(i)eben. Sie durchleuchtet unsere Klischees von „perfekter Partnerschaft“ und „gutem Sex“, gibt verstrickten Beziehungsmustern neue Farben und präsentiert wirksame Methoden für ein erfülltes Liebes- und Sexualleben. Wir lernen und lachen dabei, finden uns selbst und unsere Liebsten darin wieder und nehmen wertvolle Impulse für unsere Partnerschaft(en) und unser Schlafzimmer mit nach Hause.

Nun denn: werden Sie verkehrstauglich in Balldinis „VERKEHR(s)TAUGLICH“ – ein Programm für all jene, die noch Hoffnung haben!

Die Aktion ist bereits beendet!

3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.