06.11.2017, 11:32 Uhr

Essen auf Rädern erfreut sich großer Beliebtheit in Krems 


Essen auf Rädern versorgt mit warmen Speisen (Foto: Pichler)

67.118 Portionen wurden vergangenes Jahr angeliefert

Im Jahr 1978 startete das Service „Essen auf Rädern“ in Niederösterreich, welches sich vor allem an jene Menschen richtet, die oft aus gesundheitlichen Gründen Schwierigkeiten mit dem Einkauf und der Zubereitung von Lebensmitteln haben. Im Bezirk Krems erfreut sich das Service daher großer Beliebtheit und so wurden im vergangenen Jahr 67.118 Portionen direkt an die Haustüre gebracht.“
„Essen auf Rädern ist ein wertvolles und wichtiges Service, das dazu beiträgt, dass vor allem ältere Menschen länger in ihren eigenen vier Wänden leben können. Aufgrund der Wichtigkeit dieses Angebotes unterstützen wir seitens des Landes Niederösterreich dabei auch die Anbieter im Rahmen der Zustellung und stellen 1,6 Millionen Euro jährlich zu Verfügung“ betont der Obmann des Kremser Hilfswerks, Landtagspräsident Hans Penz. „Mit 129 Gemeinden und 141 anderen Rechtsträgern, wie etwa dem NÖ Hilfswerk, haben wir mittlerweile ein flächendeckendes Angebot für das Service „Essen auf Rädern“ im Bundesland erreicht“, so Penz.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.