29.03.2016, 09:27 Uhr

Geballtes Know-how aus Niederösterreich

Derzeit gibt es in Niederösterreich 51 Betriebe der Textil-, Bekleidungs-, Schuh- und Lederwarenindustrie, die 3.579 Mitarbeiter beschäftigen und davon 39 Lehrlinge ausbilden. „Doch wir sitzen auf einem schrumpfenden System“, stellt Müller fest. „Gegenüber 2014 haben wir um zwei Betriebe mit 214 Beschäftigten und 13 Lehrlingen weniger. Diese Entwicklung ist alles andere als erfreulich und erfordert rasches Handeln.“
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.