25.10.2017, 09:28 Uhr

Gemeinsame Abnahme „Feuerwehrsicherheit und Erste Hilfe“

(Foto: FF Höbenbach)
Nach intensiven Vorbereitungen, trafen sich 38 Feuerwehrjugendliche aus sechs Feuerwehren im Feuerwehrhaus Rossatz, zur gemeinsamen Abnahme des Abzeichens „Feuerwehrsicherheit und Erste Hilfe“.
Bei verschiedensten Prüfungsstationen wie z.B. Grundlagen der Ersten Hilfe, Absicherung einer Unfallstelle oder einem Testblatt mit 14 Fragen, mussten die Jugendlichen ihr Wissen unter Beweis stellen.

Schlussendlich bestanden alle Feuerwehrjugendmitglieder die gestellten Aufgaben und konnten von Abschnittskommandant BR Herbert Bagl und Abschnittskommandant-Stv. ABI Johannes Lechner das heiß ersehnte Abzeichen entgegen nehmen.
Ein herzlicher Dank geht an Abschnittssachbearbeiter Feuerwehrjugend Martin Buchgraber und seinem Helferteam für die Vorbereitung und Organisation!
Teilnehmende Feuerwehren:
FJ Furth/Göttweig
FJ Höbenbach
FJ Krustetten
FJ Meidling
FJ Paudorf
FJ Rossatz
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.