11.09.2014, 10:31 Uhr

Holzdrache am Spielplatz Eisengraben

Bürgermeister Franz Aschauer, Anna Lehmerhofer und Markus Ankerl mit den helfenden Kindern (Foto: Foto: Jaidhof)
KREMS. Josef Wahlmüller schuf für den Spielplatz Eisengraben einen geschnitzten Drachen, der von der Siedlungsgemeinschaft aufgestellt wurde. Die Kinder zeigten sich von der Figur begeistert und probierten gleich ihre Kletterkünste aus. Das Holz dazu lieferte ein stattlicher Baum, der von GGR Erich Pomassl zur Verfügung gestellt wurde.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.