07.11.2016, 16:55 Uhr

Infotag am 18.11. in der Weinbauschule

Wann? 18.11.2016 bis 18.11.2016

Wo? Weinbauschule, Krems an der Donau AT
Krems an der Donau: Weinbauschule | KREMS. Beim Tag der offenen Tür am Freitag, 18. November, zeigt die Wein- & Obstbauschule Krems von 10– 7 Uhr ihre Schultypen, Lehr-Werkstätten und Produkte.

Zwischen vier Schulformen kann gewählt werden: Die Fachschule bildet in 4 Jahren mit viel Praxis Facharbeiter für Weinbau & Kellerwirtschaft aus. Wer nicht die Schulbank drücken möchte, kann nach einem Jahr, also der 9. Schulstufe den Lehrberuf Winzer ergreifen. Facharbeiter im Weinsektor sind auch am Arbeitsmarkt gefragt.

Die VinoHAK führt in fünf Jahren zur HAK-Matura und zum Facharbeiterbrief. Die Kombination aus kaufmännischer und weinbaulicher Ausbildung ist ideal für den Beruf in größeren Betrieben.

Der Weinmanagement-Lehrgang richtet sich an Leute ab 17 Jahren für Weinwirtschaft, Verkauf und Marketing. Internationale Teilnehmer, 15 externe Referenten, Exkursionen – kompakte Erfahrung und Kontakte in nur einem Jahr.

Am 18. November helfen Schulführungen, praktischer Unterricht und Einzelberatungen für die persönliche Schulentscheidung. Maschinenvorführungen, Laborbetrieb und Versuchsergebnisse machen den Besuch für Winzer attraktiv. Mit selbstgemachten Wurst- und Fleischprodukten sowie Gebäck und einer reichen Weinauswahl locken die Schüler des 4. Jahrgangs zum Gourmet-Heurigen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.