30.09.2014, 11:05 Uhr

Irland zu Gast in Stein

Wann? 30.09.2014 bis 10.10.2014

Wo? Haus der Regionen, 3500 3500 Krems AT
Tempramentvolle und mitreißende irische Töne erwartet die Besucher. (Foto: Foto: privat)
3500 Krems: Haus der Regionen | KREMS. Die Musikgruppe Caladh Nua ist am Donnerstag, 9.10.2014 um 19.30 Uhr im Haus der Regionen in Krems-Stein zu hören.

Das Ensemble Caladh Nua gastiert zum zweiten Mal im Haus der Regionen und bringt auch diesmal wieder ihre mitreißende Musik von der grünen Insel mit.

„Caladh“ stammt aus der alten irischen Sprache und bedeutet Hafen oder auch geschützter Ort. Caladh Nua bedeutet „Neuer Hafen“. Die fünfköpfige Band wurde im Jahr 2009 gegründet und vereint traditionelle irische Musik mit innovativen Elementen. Angefangen vom Banjo bis zur Geige, von der Gitarre bis zur Bodhrán (eine irische Rahmentrommel) und von der Blechflöte bis zum Knopfakkordeon – es fehlt an nichts und es scheint so, als beherrschten die Bandmitglieder so gut wie jedes Instrument. Die Mischung aus kraftvollen Jigs und Reels (schnelle Volksmusiktänze) und langsamen Balladen runden das ganze Programm perfekt ab.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.