07.12.2017, 13:55 Uhr

Magistratsmitarbeiter verabschiedet

Christine Uferer und Heinrich Redl wurden in den Ruhestand verabschiedet. (Foto: Stadt Krems)
KREMS. Bürgermeister Reinhard Resch und Vizebürgermeisterin Eva Hollerer bedankten sich für das langjährige Engagement der beiden MitarbeiterInnen.

Christine Uferer war 25 Jahre lang der „gute Geist“ in den städtischen Sport- und Freizeitbetrieben. Sowohl BesucherInnen von Sporthalle und Badearena als auch die KollegInnen schätzten die freundliche und engagierte Mitarbeiterin. Heinrich Redl trat 1991 in den Dienst des Magistrats. Bis 2003 leitete er das Weingut Stadt Krems, danach wurde ihm der Bereich der Gewässeraufsicht im Stadtbereich übertragen.

Bürgermeister Reinhard Resch würdigte die Verdienste der beiden Mitarbeiter im Rahmen einer Verabschiedungsfeier im Rathaus. Vizebürgermeisterin Eva Hollerer, Magistratsdirektor Mag. Karl Hallbauer und die Führungskräfte des Magistrats schlossen sich den Glückwünschen an.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
1 Kommentarausblenden
452
Karl Maurer aus Krems | 07.12.2017 | 23:09   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.