08.11.2016, 10:19 Uhr

Musikalische Weintaufe in Engabrunn zelebriert

Bürgermeister Anton Pfeifer, Taufpate Günter Weiss, Obmann Julius Zechmeister, Winzer Anton Ott, Dechant Mag. Franz Winter, ÖKR Maria Forstner (Foto: Hörmann)
ETSDORF. Anfang November fand im Vereinhaus des Musikvereins Engabrunn die traditionelle Engabrunner Weintaufe statt. Da der Weinbauverein diese Tradition nicht weiterführt nahm sich die Musikkapelle Ihrer an und lud zur Weintaufe mit anschließendem Ganslessen.

Viele Leute kamen, um den Jungen Grünen Veltliner aus dem Weingut unseres Musikkollegen Anton Ott zu verkosten, den Dechant Franz Winter segnete. Den Namen „con Piacere“ (mit Freude/Vergnügen) gab ihm der Bezirkskapellmeister (BAG Krems) Günter Weiss und es war wahrlich ein vergnügter Tag.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.