30.11.2017, 14:57 Uhr

Nach Brand in Jeitendorf bedankt sich die Familie bei den Helfern in der Not

Die Familie Weixelbaum aus Jeitendorf bedankt sich von ganzem Herzen bei allen Helfern in dieser Notsituation! 
Insbesondere allen voran bei den freiwilligen Feuerwehren für die herausragende Leistung und Rettung der Tiere, die ohne das rasche Handeln und die gute Zusammenarbeit der Einsatzkräfte nicht möglich gewesen wäre.
 Besonderer Dank gilt auch der Dorfgemeinschaft und allen Helfenden im Hintergrund für die gute Organisation vor Ort, die schnelle Unterbringung der Tiere und die herzliche Versorgung der Rettungskräfte und der Familie. 
Innigste Anerkennung gehört den Bauern, die ihre Stallungen zur Verfügung gestellt haben und stellen.
 Danke auch an die helfenden Hände bei den Aufräumarbeiten sowie jedes offene Ohr und jedes aufmunternde Wort!
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.