09.10.2014, 15:51 Uhr

Nepal extrem-menschlich

Die Ortsstelle Wachau der Österreichischen Bergrettung hat den Südtiroler Dr. Toni Bovenzi für einen faszinierenden Vortrag am 24. Oktober 2014 um 19:30 Uhr im Raiffeisensaal Krems gewinnen können. Sein Motto: Erste Hilfe muss schnell, unkompliziert, ideenreich und verantwortungsbewusst sein! Sein Engagement gilt einem privaten Hilfsprojekt in einem entlegenen Dorf in Nepal - Aufbau und Weiterführung einer Schule und einer Erste Hilfe Station. Dr. Toni Bovenzi wurde 1946 in Rom geboren, wohn in Ehenbichl, war langjähriger Anästhesist, 30 Jahre Flugretter in Tiroler und ist seit 1972 Bergretter.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.