30.11.2016, 11:19 Uhr

Punsch und Plausch mit Sponsoren am Rehberger Glühweinstand

(Foto: Heinz Riedmüller)
Zu "Punsch & Plausch" mit seinen Sponsoren und Partnern lud der SV Cardea Rehberg Ende November bei seinem Glühweinstand in der Kremser Fußgängerzone.
Im Laufe des Abends gesellten sich immer wieder neue Gäste dazu und konnten sich mit Obmann Paul Punzet, Stellvertreter Franz Ilkerl und Präsident Albert Kisling in ungezwungener Atmosphäre austauschen. Nach einer Sitzung kamen noch Direktor Herbert Buchinger und Günther Schönberger von der Raiffeisenbank Krems vorbei, und auch Franz Leuthner (R & L Entsorgungsservice) besuchte seinen Verein!

Die Bewirtung am Stand hatten an diesem Tag auch zwei Sponsorenvertreter übernommen. Jürgen Kreitner (INJOY) und Alfred Richter (R & L Entsorgungsservice) hatten mit dem Verkauf von Glühwein, Punsch und Leberkässemmerl viel zu tun. Auch Bürgermeister Reinhard Resch vertrat mit seiner Gattin Erika Resch den Hauptsponsor des Vereines - CARDEA Ambulatorium Resch. Dort hat er seit der Weintaufe des Sportvereines mit Michael Konsel einen prominenten Patienten.

Mit der Aktion "Hot Bon" - zehn Heißgetränke zum Preis von 20 € - unterstützt man auch heuer wieder den Sozialfonds in Krems. Der 20. Dezember wird zum "Tag der Haube" ausgerufen - originelle Kopfbedeckungen werden mit einem Gratis Getränk belohnt! Ernst Schicklgruber und Paul Punzet haben sich dafür schon eine Raiffeisen Haube organisiert. Der Glühweinstand ist bis zum 24. Dezember täglich ab 10 Uhr.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.