08.11.2017, 13:26 Uhr

Rundwanderweg im Eisengraberamt

(Foto: privat)
JAIDHOF. Vorbei an vier Marterln wurde eine rund 10 Kilometer lange Wanderstrecke als Rundwanderweg im Eangelegt. Der Einstieg ist an jedem Punkt möglich.

Die Beschilderung stellte durch die zahlreichen Weggabelungen eine Herausforderung dar und wurde durch Franz Blauensteiner, Erwin Reif und Markus Schattauer in rund 30 Arbeitsstunden durchgeführt.

Das Projekt wurde im Rahmen der Aktion „Stolz auf unser Dorf“ umgesetzt und durch die NÖ Dorf-Stadterneuerung und die Gemeinde Jaidhof gefördert.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.