21.10.2014, 21:33 Uhr

Saxophonmusik in Niederösterreich mit Quatre Femmes!

Wann? 09.11.2014 11:45 Uhr

Wo? Pfarrkirche, Mautern an der Donau AT
Mautern an der Donau: Pfarrkirche | Nach einer erfolgreichen Tournee in Österreich im letzten Jahr kommt das niederländische Saxophonquartett Quatre Femmes nun zum zweiten Mal nach Niederösterreich und spielt diesmal gleich dreifach mit neuem Programm auf:

Fr, 7.11.2014: Krems, Dominikanerkirche, 19.30 – Wein.Weib.Gesang. Weintaufe & Benefizveranstaltung - Der Reinerlös kommt der "Pink Ribbon Brustkrebshilfe" zugute.
Sa, 8.11.2014: Droß, Gemeindesaal, 19.30
So, 9.11.2014: Mautern, Pfarrkirche, 11.45

Die 4 jungen Frauen Iris Gruber (aus Mautern), Mathilde Leemhuis, Marjolijn van der Lee und Manon Zwagerman haben sich während ihrer Studienzeiten in den Niederlanden kennen gelernt und nehmen Sie mit viel Begeisterung mit auf eine musikalische Entdeckungsreise: Farbenfroh und romantisch, aber auch energisch und verrückt – das internationale Repertoire des Ensembles reicht von Barockmusik bis hin zu zeitgenössischen Komponisten und zeigt neben typischer Saxophonmusik auch überraschend neue Arrangements im Bereich der Unterhaltungsmusik. Quatre Femmes hat bereits zahlreiche Konzerterfahrungen im In- und Ausland gesammelt, Höhepunkte waren z.B. die Mitgestaltung des Selmer Saxofoonfestivals 2013 in Muiderberg/Amsterdam und mehrere Radioauftritte in den Niederlanden und Lettland. Die Musikerinnen waren alle Studenten von Johan van der Linden und nehmen zudem immer wieder an Meisterkursen teil – u.a. von Claus Olesen, Arvydas Kazlauskas, Aurelia Saxofoonkwartet.
Gönnen Sie sich Saxophonklänge vom Feinsten als schönes Abendprogramm oder einen Start in einen herbstlichen Sonntag! Zudem gibt es eine musikalische Kostprobe auch bereits im Kindergottesdienst in der Pfarrkirche Mautern, am 9.11., 10.30, zu hören!
www.quatrefemmes.nl
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.