16.06.2016, 15:12 Uhr

Sprachdiplome für Kremser Flüchtlinge

Landesrat Karl Wilfing lobte die Leistung der Schüler bei der Verleihung . (Foto: Foto: privat)
Die Jugendlichen, die vor allem aus Syrien, Afghanistan, dem Irak und dem Iran stammen und nun als Flüchtlinge in Österreich leben, haben eine Prüfung im Rahmen des ÖSD (Österreichisches Sprachdiplom) abgelegt.
Die Teilnehmer aus den Kremser AHS haben sich dieses Jahr - zusätzlich zur Förderung an ihren Schulen - am BRG Ringstraße regelmäßig unter der Leitung von Mag. Bianka Öttl und Mag. Ilse Sam zu einem Kurs zusammengefunden, in dem sie sich eifrig auf diese Herausforderung vorbereitet haben.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.