29.09.2014, 13:42 Uhr

Stadtchef besuchte Caritas-Flohmarkt

KREMS. Stadtchef Reinhard Resch und der Mitterauer Gemeinderat Klaus Bergmaier besuchten den Flohmarkt im Caritas-Lager Krems. Leiterin Monika Steiner und Bereichsleiter Karl Lackner führten die Politiker durch das Lager und erklärten die verschiedenen Arbeitsbereiche.

Das Caritas-Lager, kurz Carla, vereint in der St.-Paul-Gasse 12 mehrere Funktionen unter einem Dach. Es ist zum Einen ein Lager im Falle einer regionalen Katastrophe, Wiederverwertungsstelle für Altwaren, Secondhandshop für "umweltbewusste" Kunden, bietet Arbeitsangebote für Menschen mit Behinderungen und ist ein Lernbetrieb für Personen in der Maßnahme der beruflichen Integration.

Die Öffnungszeiten in Krems sind Dienstag, Mittwoch und Freitag, jeweils 9-12 und 13-17 Uhr. Carla Krems ist ein Secondhand-Laden auf 900 m². Der Verkaufserlös kommt Menschen in Not zugute. Alle können im Carla einkaufen. Mit ihrem Einkauf helfen Sie uns helfen. Ein großes Team von ehrenamtlichen MitarbeiterInnen erbringt einen wichtigen Teil der gemeinsamen Arbeit. Sachspendenannahmezeiten sind von Montag bis Freitag von 8-16 Uhr.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.