07.02.2018, 09:59 Uhr

Tolle Faschingsparty im Pfarrzentrum Sankt Paul

(Foto: Jürgen Übl)
Der Elternverein "Das behinderte Kind" Krems lud am 3. Februar zur bereits zur Tradition gewordenen Kinder-Faschingsparty in das Pfarrzentrum der Pfarre Krems St. Paul.

Für jede Menge Spiel & Spaß für Kinder und Junggebliebene sorgten die Zaubershow mit Postolini, DJ Murli von Sunshine Radio und die Live-Gesangseinlagen von "Spirit of The Free Ones". Kinderschminken und eine große Tombola mit zahlreichen schönen Preisen sowie ausreichend Verpflegung machten das Fest perfekt.

Großer Dank gilt allen Besuchern und Spendern - der Reingewinn wird für Therapien an behinderten Kindern verwendet. Die Veranstaltung stand unter dem Ehrenschutz von Bürgermeister Resch. Obfrau Anna Wegl und ihr Team des Elternvereins konnten wieder einige Ehrengäste begrüßen: Gemeinderätin Jasmina Brdaninovic, die Gemeinderäte Kemal Yayla, Adi Krumbholz, Gerda Neuhauser, sowie den Hausherrn Pfarrer Anton Hofmarcher, seinen Kaplan Samuel Adinduchukwu Igwe und den Ehrenobmann des Vereins Franz Aufreiter.

Hilde Steinhauer und ihr Team haben die Faschingsparty bestens vorbereitet und organisiert sowie das gastronomische Angebot zur Verfügung gestellt. Unter den zahlreichen fleißigen Mitarbeitern waren auch der Schriftführer des Vereins Bildungsgemeinderat Klaus Bergmaier mit Gattin Andrea Bergmaier, die gemeinsam mit dem Großriedenthaler Gemeinderat Roman Edlinger die Tombolapreise ausgab. Bettina Birkner verstärkte die Riege der ehrenamtlichen Kellnerinnen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.