31.08.2014, 17:36 Uhr

Zwei Scherverletzte nach Verkehrsunfall im Straßertal

STRASS. Am Freitag um 21:30 Uhr fuhren zwei 20-Jährige aus Straß im Straßertal mit dem PKW auf der L 1246 von Obernholz kommend in Richtung Straß. Bei Kilometer 9,48 kam das Fahrzeug aus ungeklärter Ursache rechts von der Fahrbahn ab, überschlug sich mehrmals und kam auf dem Dach in einem Acker zu liegen.

Beiden Insassen wurden aus dem Fahrzeug geschleudert und erlitten schwerste Verletzungen. Einer wurde mit dem Notarztwagen in das Landesklinikum Horn und der Andere in das Landesklinikum St. Pölten eingeliefert. Am Fahrzeug entstand Totalschaden. Wer das Fahrzeug lenkte konnte bisher nicht geklärt werden. Das Fahrzeug wurde sichergestellt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.