24.07.2017, 10:25 Uhr

Damals & Heute: Schifffahrt auf der Donau

1908 wurde das Pfarrhaus hinter der Kapelle Förthof abgerissen, um den Bau der Donauuferbahn, die direkt hinter der Kapelle vorbeiführen sollte, zu ermöglichen. Ein Jahr später war die Strecke an dieser Stelle auch schon gebaut.

HIER geht's zurück zur Übersichtsseite!

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.