18.10.2017, 10:36 Uhr

Gemeinderatswahl 2017: Endgültiges Ergebnis

Reinhard Resch bleibt der Bürgermeister von Krems.

SPÖ kommt auf 19 Mandate, ÖVP auf 11 und FPÖ auf 6 Mandate

KREMS. Das endgültige Ergebnis der Gemeinderatswahl liegt nun vor: Von 23.882 Wahlberechtigten haben 15.315 eine gültige Stimme abgegeben. Die Mandatsverteilung bleibt gegenüber dem vorläufigen Ergebnis gleich.

Wahlberechtigte: 23.882
Abgegebene Stimmen: 15.544
Gültige Stimmen: 15.315
Wahlbeteiligung: 65,09 Prozent
Wahlzahl: 359

SPÖ: 7056 Stimmen / 46,07 Prozent (+8,18) / 19 Mandate (+ 3)
VP Krems: 4085 Stimmen / 26,67 Prozent (-9,47) / 11 Mandate (-4)
FPÖ: 2303 Stimmen / 15,04 Prozent (+7,06) / 6 Mandate (+3)
KLS: 808 Stimmen / 5,28 Prozent (-1,64) / 2 Mandate (+/-0)
Grüne: 551 Stimmen / 3,60 Prozent (-1,44) / 1 Mandat (-1)
PROKS: 359 Stimmen / 2,34 Prozent / 1 Mandat
UBK: 153 Stimmen / 1,00 Prozent (-3,74) / 0 Mandat (-2)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.