offline

MMag. Oliver Plischek

675
Heimatbezirk ist: Krems
675 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Regionauten.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschüsse: 2 Punkte
Kurzbeitrag: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 29.09.2010
Beiträge: 119 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 10
Folgt: 2 Gefolgt von: 3
Homepage: http://oliverplischek.jimdo.com/ Facebook: http://www.facebook.com/oliver.plischek
1 Bild

Walter Rosenkranz: Rote Infrastrukturministerin Bures verweigerte Aufstockung des Kremser Hochwasserschutzes 1

MMag. Oliver Plischek
MMag. Oliver Plischek | Krems | am 12.06.2013 | 618 mal gelesen

Der neue Landesparteiobmann der FPÖ NÖ, Dr. Walter Rosenkranz, dankte in seiner Nationalratsrede zuerst den freiwilligen Organisationen, richtete dann aber heftige Kritik an die rot-schwarze Bundesregierung. Bereits nach dem angeblich "100jährigen" Hochwasser warnten Experten, dass eine derartige Katastrophe viel schneller wieder eintreten könnte. Jetzt schreiben wir 2013 – 11 Jahre nach dem "Jahrhunderthochwasser 2002"....

1 Bild

Schwerer Schlag für die Innenstadt: Niedermeyer sperrt auch in Krems.

MMag. Oliver Plischek
MMag. Oliver Plischek | Krems | am 07.06.2013 | 715 mal gelesen

29 Millionen Euro Schulden und kein neuer Investor. Das seit 1957 bestehende Elektronikunternehmen Niedermeyer muss zusperren, gestern wurde die Liquidation beim Konkursgericht genehmigt. Ein schwerer Schlag ist die Schließung der Kremser Filiale in der Landstraße auch für die Innenstadt. Dort kämpft man - trotz hoher (getürkter ?) Frequenzanalysen - mit Umsatzeinbußen und einer Abwanderung der Kaufkraft Richtung...

1 Bild

Dringlichkeitsantrag im Gemeinderat: Privilegienparteien SPÖ und ÖVP lehnen Kontrolle der GEDESAG durch das Kontrollamt ab.

MMag. Oliver Plischek
MMag. Oliver Plischek | Krems | am 06.06.2013 | 626 mal gelesen

In einem gemeinsamen Antrag begehrten alle Oppositionsparteien in der letzten Gemeinderatssitzung, dass die GEDESAG (die zu 99 % im Besitz der Stadt Krems steht) ab sofort unbeschränkt durch das Kontrollamt (einem Hilfsorgan des Gemeinderates) kontrolliert werden darf. Die GEDESAG stand bereits während des Wahlkampfes unter heftigem Beschuss der FPÖ, versuchte doch der ÖVP-Stadtparteiobmann Graf, der gleichzeitig Chef der...

7 Bilder

Lucky Luke-Vernissage im Karikaturmuseum Krems

MMag. Oliver Plischek
MMag. Oliver Plischek | Krems | am 02.06.2013 | 197 mal gelesen

Wer reitet so spät durch Nacht und Wind ? In Krems nicht der Erlkönig, sondern Lucky Luke, der "poor und lonesome cowboy" im Kampf gegen Verbrecher und Ungerechtigkeiten. Das Karikaturmuseum widmet der weltberühmten Comic-Figur, die seit 1946 über 30 Millionen Hefte verkauft hat, eine Ausstellung, die vor allem dem neuen "Luke"-Zeichner Achde gewidmet ist. "Ein Comic ist wie ein Kinofilm auf Papier" – so der Franzose, der...

3 Bilder

Willkommen in der Steinzeit: Direkte Demokratie in Österreich aus der Sicht eines Schweizers.

MMag. Oliver Plischek
MMag. Oliver Plischek | Krems | am 22.05.2013 | 256 mal gelesen

Der Schweizer Künstler und Dokumentarfilmer Thomas Isler, der erst kürzlich den renommierten "Migros"-Kultur-Wettbewerb gewonnen hat, ist auf Vorrecherche in der Bundeshauptstadt Wien und führt Gespräche mit Politikern, Experten, Interessensgruppen und Bürgern. Im nächsten Jahr soll sein Doku-Film in den Kinos laufen, der die direkte Demokratie in Österreich, Frankreich, Deutschland und der Schweiz kritisch beleuchten soll....

2 Bilder

Bürgeranfragen, Fragestunden und mehr Öffentlichkeit – Kremser Gemeinderatssitzungen müssen reformiert werden.

MMag. Oliver Plischek
MMag. Oliver Plischek | Krems | am 22.04.2013 | 134 mal gelesen

Und monatlich grüßt das Murmeltier. In Krems sagt es müde "Hallo" jeden letzten Mittwoch im Monat, wenn der neue SPÖ-Bürgermeister Resch wieder zu einer Gemeinderatssitzung lädt. Dann versammeln sich im (nicht barrierefreien) Sitzungssaal des Rathauses Stein die 40 vom Volk gewählte Gemeinderäte, plus einige Regional-Journalisten und eine Handvoll Zuhörer vorwiegend aus den Reihen von Oppositionsparteien und...

6 Bilder

Neue Ausstellung in der Kunsthalle Krems - Eine Zeitreise voller "Großer Gefühle"

MMag. Oliver Plischek
MMag. Oliver Plischek | Krems | am 14.03.2013 | 154 mal gelesen

Der neue KSC-Teammanager Frenkie Schinkels war einer der Stargäste bei der VIP-Preview der neuen Kunsthallen-Ausstellung "Große Gefühle". Und wurde dort im Erdgeschoß gleich mit einem Fußballer-Kollegen konfrontiert: Zinedine Zidane - dieser wird dort im Rahmen einer Videoinstallation 90 Minuten lang nicht aus den Augen gelassen und bis in seine tiefsten Emotionen erbarmungslos mit der Kamera verfolgt. "Erregung" - eines...

5 Bilder

Sicherheit, Familie und direkte Demokratie - FPÖ NÖ kämpft mit Kernthemen gegen den ÖVP-Machtmissbrauch.

MMag. Oliver Plischek
MMag. Oliver Plischek | Krems | am 22.02.2013 | 259 mal gelesen

Parteibuchwirtschaft, Freunderlwirtschaft, präpotenter Machtmissbrauch – oberstes Ziel der FPÖ NÖ unter Führung der Landesparteiobfrau Barbara Rosenkranz ist der Verlust der absoluten Mehrheit für die ÖVP. Diese verhindere derzeit einen Untersuchungsausschuss über die Finanzsituation in NÖ, obwohl das Land (mit dem größten Schuldenberg der Republik) statt einer Mindest-Rendite von 4,6 nur 2 Prozent erreicht und der...

2 Bilder

Volksinitiativen gegen Politikverdrossenheit - FPÖ Vorreiter für direkte Demokratie

MMag. Oliver Plischek
MMag. Oliver Plischek | Krems | am 18.02.2013 | 165 mal gelesen

Klubzwang statt lebendiger Diskussionskultur, inkompetente Abgeordnete statt telegene Experten, biedere Kompromisse statt moderner Innovationen: Das Image der repräsentativen Demokratie ist am Ende. Live-Übertragungen der Nationalrats- und Landtagssitzungen steigern die allgemeine Politikerverdrossenheit noch erheblich. Die Abgeordneten werden nur mehr als Parteisoldaten wahrgenommen, die - ohne das nötige Profil und Wissen...

12 Bilder

FPÖ-Landtagswahlkampf: Barbara Rosenkranz on Tour im Bezirk Krems.

MMag. Oliver Plischek
MMag. Oliver Plischek | Krems | am 10.02.2013 | 358 mal gelesen

Barbara Rosenkranz ist Landesrätin für Tierschutz in Niederösterreich, und sie ist Hundeliebhaberin – ihr Schweizer Sennenhund „Tell“ ist auch das FPÖ-Maskottchen des Landtagswahlkampfes 2013. Grund genug, die Krems-Tour im Tierheim Krems zu starten. „Mut zur Heimat“ lautet das aktuelle Leitprinzip der Freiheitlichen, eine neue Heimat suchen dort auch süße Hunde und Katzen, denen das Schicksal übel mitgespielt hat....

2 Bilder

Klubzwang, dürftige Tagesordnung und Demokratie hinter verschlossenen Türen – Alltag im rot-schwarzen Kremser Gemeinderat.

MMag. Oliver Plischek
MMag. Oliver Plischek | Krems | am 01.02.2013 | 223 mal gelesen

Es herrscht Politik- und Politikerverdrossenheit in unseren Landen. Und der rot-schwarze Kremser Gemeinderat unter Federführung des neuen sozialdemokratischen Bürgermeisters Resch, tut alles, um diese Tendenzen noch radikal zu verstärken. Zumindest bei jenen Zuhörern und Journalisten, die bei der ersten Gemeinderatssitzung des neuen Jahres live mit dabei waren. So stellte FPÖ-Gemeinderat Dr. Walter Rosenkranz gleich zu...

3 Bilder

Die Qual der Wahl – Neue Ironimus-Ausstellung im Karikaturmuseum Krems

MMag. Oliver Plischek
MMag. Oliver Plischek | Krems | am 27.01.2013 | 291 mal gelesen

„Die Zeichnung soll nicht das Gesehene wiedergeben, sondern sichtbar machen. Und das macht vor allem die Karikatur.“ So Gustav Peichl alias „Ironimus“, der nicht nur die elitäre Feder zückt, sondern auch mit pointierten Zitaten glänzt. Im Karikaturmuseum Krems wurde nun seine neue Ausstellung „Die Qual der Wahl“ eröffnet, die seine besten 50 Polit-Zeichnungen aus sieben Jahrzehnten umfasst. Beginnend 1949, als die...

1 Bild

Neue Facebook-Flirtbörse „Spotted Krems“ – Nach 4 Tagen bereits über 1500 Fans ! 1

MMag. Oliver Plischek
MMag. Oliver Plischek | Krems | am 10.01.2013 | 939 mal gelesen

"Hallo, ich such eine wunderschöne junge Dame (19-20) die in Krems an der FH im 3. Semester studiert. Ihr Name ist Stefanie, sie hat blonde Haare und ist ca 1,70 groß. Bitte helft mir weiter, kann sie nirgend mehr finden." Pech gehabt, lieber Poster (oder liebe Posterin), sie macht derzeit ein Praktikum. Die Facebook-Community ist – wie immer – top-informiert. Und das seit 7. Jänner auch in Krems auf der FB-Seite „Spotted...

5 Bilder

Krems 2012 - Oliver Plischeks unzensurierter Polit-, News- und Szenerückblick 8

MMag. Oliver Plischek
MMag. Oliver Plischek | Krems | am 04.01.2013 | 2294 mal gelesen

„Sie habe ihr Amt mit allen Fasern ihres Körpers ausgeübt“ – Esoterische Abschiedsworte des neuen Kremser Bürgermeisters Reinhard Resch an die scheidende ÖVP-Vorgängerin Inge Rinke am Tag seiner Angelobung. Die Freude der Sozialdemokraten über den überraschenden Sieg bei der Kremser Gemeinderatswahl vom 7. Oktober in der schwarzen Pröllistan-Hochburg Niederösterreich ist verständlich, stellte doch die SPÖ seit 1955, dem...

1 Bild

„Hände falten, Goschen halten“ – Rot-schwarzes Trauerspiel im Kremser Gemeinderat.

MMag. Oliver Plischek
MMag. Oliver Plischek | Krems | am 20.12.2012 | 289 mal gelesen

In Krems existiert seit 1993 ein externer Gestaltungsbeirat aus nunmehr 4 Bau-Experten, die seit Jahren in der Wachaumetropole für öffentliche Kontroversen sorgen. Skandalbauten auf dem Köglweg, in der Altstadt oder in Rehberg werden genehmigt, während einem neuen, modernen ÖAMTC-Gebäude im Bereich südlich des Bahnhofes eine unbegründete Absage erteilt wurde. Ein Grund mehr, die horrenden externen Beraterkosten in Frage zu...