21.06.2017, 11:51 Uhr

50 Jahre Hundesportverein Wachau – 50 Jahre für Hunde und ihre Menschen

(Foto: Eder)
Der Hundesportverein Wachau feierte am 18. und 19. Juni sein 50 jähriges Bestehen – mit umfangreichem Programm und vielen Freunden: Hundeführer/innen und ihre Hunde wurden geprüft, das Vereinsturnier durchgeführt und somit die Vorarbeit für den Vereinsmeister 2017 geleistet. Die Tiersegnung und große Leistungsschau aller Sparten von Unterordnung über Schutz bis hin zur Nasenarbeit der Suchhundestaffel unterhielten das Publikum. Vor allem das spektakuläre Abseilen von Hund und Mensch aus 31 m Höhe ließ alle staunen.

Die freiwillige Feuerwehr Krems stellte der ÖHU Suchhundestaffel Gerät zur Verfügung. Roland Polster und sein Hund Da Vinci demonstrierten in schwindelnder Höhe, wie das Suchhundeteam im Einsatz agiert und im Notfall aus der Luft zu Hilfe eilen kann. 
Obmann Adolf Tastel und Johann Wagensommerer haben über Historie, Vergangenheit und Gegenwart resümiert, denn die Geschichte des Hundesportverein Wachau ist eine beachtliche, fest verbunden mit dem großen Einsatz und Durchhaltevermögen seiner Mitglieder, damals und heute.

1967 gründeten Josef Herndl und Johann Deißenberger diesen Hundesportclub, in einem Mariellengarten. Es folgten die Aufnahme in den Dachverband der Österreichischen Hundesport Union, steigendes Interesse und die Übersiedlung auf den ehemaligen „Mistplatz“ der Stadt Krems/Stein. Ein ausgedienter Autobus war die Kantine, Wasser musste jedes Mitglied selbst mitbringen. Dennoch, von Anfang an war artgerechte Hundeerziehung das Ziel, ebenso der Hundesport. 1976 übersiedelte der Verein auf das ehemalige FLAK Gelände der Kaserne Mautern und kann sich heute über eine Fläche von über 8.000 m² freuen. Diese sind optimal mit Trainingsflächen genutzt, einem best ausgestatteten Vereinsheim, großem Parkplatz und großer Wohlfühlzone für Mensch und Hund.


Heute, nach 50 Jahre ehrgeiziger und ambitionierter Arbeit für den Verein, für seine Mitglieder und den Hundesport gehört der Hundesportverein Wachau zu den größten der Österreichischen Hundesport Union. Zertifizierte und engagierte Trainer bieten mit ihrer Erfahrung und Kompetenz ein breitgefächertes Programm an Ausbildungs-, Beschäftigungs- und Sportmöglichkeiten für Mensch mit Hund. Der Hundesportverein Wachau ist auf die nächsten 50 Jahre vorbereitet.
Das Sommerprogramm und alle Angebote finden Sie unter www.hsvwachau.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.