29.06.2017, 09:08 Uhr

Judoclub Krems feiert seine jüngsten Judoka

1. Reihe: Jasi Qasemi, Sebastian Leitgeb, Finn Kuchlbacher, Valerie Grabner 2. Reihe: Veronika Amon, Ehsan Ahmadi, David Kainz, Jonathan Wiesner, David Bartsch, Sabine Weillechner (Foto: Übl)
Der Judoklub Krems freut sich mit seinen jüngsten Vereinsmitgliedern. Denn kurz vor den Sommerferien war nochmals großer Prüfungstag für unsere jüngsten Judoka. Am 28. Juni 2017 traten die Prä-Judo-Kinder und die Anfänger zu ihrer Prüfung an. Die Spannung und Aufregung unter den Jüngsten war besonders groß, aber alle waren bestens vorbereitet und konzentriert und so meisterten 6 Kinder ihre Prüfung zum 11. Kyu mit einer Sonne und 5 Kinder ihre Prüfung zum Kyu mit zwei Sonnen mit Bravour. 10 Teilnehmer des Anfängerkurses bestanden ihre Prüfung zum 10. Kyu und dürfen nun ihre Gürtelenden gelb einfärben. Auch zwei Erwachsene Teilnehmer des Anfängerkurses absolvierten die Prüfung zum 9. Kyu.

Der Verein gratuliert allen und hofft auf weitere Begeisterung für den Sport und viele neue Wettkämpfer.

11. Kyu mit einer Sonne:
Anja Gräser, Max Gruber, Julian Haselbacher, Emanuel Hlavacek, Paul Schmitzberger, Lucian Wallner

11. Kyu mit zwei Sonnen:
Ehsan Ahmadi, Valerie Grabner, Finn Kuchlbacher, Sebastian Leitgeb, Jasi Qasemi

10. Kyu (weiß/gelb)
Julian Andert, David Bartsch, Dominik Hanel, David Kainz, Adel Kourahmad, Kilian Meergraf, Tobias Pischinger, Florian Reiter, Hannah Wasserbauer, Jonathan Wiesner

9. Kyu (gelb)
Roland Leutgeb, Manuel Rohrhofer
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.