07.10.2014, 15:55 Uhr

Kremser Radsportler steht drei Mal am Podest

3.Bewerb zum P.S.K.- Herbstradcup.
Flaches Einzelzeitfahren über 10 Kilometer mit
Start und Ziel im Weinviertler Niederrußbach.
In einer Zeit von 15:48 Minuten erreichte Kremser Radfahrer Gerhard Leutgeb den 3.Platz.
 
Rodltal-Bergkaiser in Oberösterreich.
Bergzeitfahren mit Start in Rottenegg hinauf über 7,6 Kilometer
mit Steigung bis 12% nach Wieshof.Hier erreichte der Kremser Radfahrer in der
Kategorie Master II mit einer Zeit von 17;06 Minuten den 2. Platz.
 
4.Bewerb zum P.S.K.- Herbstradcup.
Flaches 10 Kilometer langes Zeitfahren mit Start in
Niederrussbach nach Stetteldorf über Tiefenthal ins
Ziel nach Niederrussbach. In 15:46 Minuten belegte Gerhard Leutgeb
den 2. Platz in meiner Kategorie.
 
Bergzeitfahren in Oberösterreich.
Gestartet wurde in Haselgraben bei Linz hinauf über 7,3 Kilometer
mit Steigung bis 12% nach Kirchschlag. Starker Regen,Nebel und
Temperatur von nur 9 Grad erschwerten diesen Bewerb.
In 22:02 Minuten überquerte der Kremser die Ziellinie und belegte
den 1. Platz in meiner Klasse.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.