17.07.2017, 13:34 Uhr

Kremser Stadtchef dankt für Engagement und besondere Leistungen

(Foto: Stadt Krems)
KREMS. Die Stadt Krems ehrte ihre besten Sportler und verdienten Sportfunktionäre. Jene, die bei der großen Sportlerehrung nicht dabei waren, erhielten nachträglich Dank und Anerkennung von Bürgermeister Reinhard Resch.

Andreas Schlögl zählt zu den engagierten Trainern des Judoklub Krems und unterrichtet im neuen Leistungszentrum, das gemeinsam mit der Union Judo Raika Krems gegründet wurde.

Er erhielt ebenso wie die Ruderinnen des Steiner Ruderclubs, die den Vizelandesmeister im Doppelvierer mit Steuermann einfuhren, die Ehrung „Dank und Anerkennung“. Bürgermeister Reinhard Resch und Sportstadtrat Albert Kisling bedankten sich für den Einsatz und wünschten weiterhin viel Erfolg.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.