07.10.2014, 16:37 Uhr

Nachwuchs der Roten Teufeln punkten mit Leistung

Die Roten Teufel veranstalteten am 04.10.2014 ein internationalen 3D Turnier in Zurndorf, dass mit 150 Schützen sehr gut besucht war. Darunter befanden sich Schützen aus dem österreichischen und ungarischen Nationalteam.
Bei strahlendem Herbstwetter und trotz eines anspruchsvollen Parcour war das Niveau sehr hoch.
Trotzdem konnte der Nachwuchs der Roten Teufel Theiß mithalten.
Felix Kleinbauer belegte in der Klasse Schüler 1 den 2. Platz, und Christoph Hengelmüller in der Klasse Schüler 2 den 3. Platz.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.