05.02.2018, 09:34 Uhr

Sport und Spaß inklusiv

(Foto: privat)
FURTH. Im Rahmen des SQA- Schulschwerpunktes „G´sund und g´scheit“ begleitete Dominik König von der Sportunion die Volksschule Furth über zehn Wochen mit dem Programm „Ugotchi- Kinder gesund bewegen“.

Im Jänner veranstaltete „Mitra Kaivalya Selfless Service“ mit dem Projekt „Human Bridge“ von Andreas Gusenbauer gemeinsam mit Bewegungscoach Dominik einen freudvollen, trainingsintensiven Sportvormittag für uns. Sie zeigten unseren SchülerInnen coole Fußballtricks und animierten mit Teamgeist und Herz zum (ball-) sportlichen Miteinander.

Im Zuge dieses Projektes wurde die Idee eines inklusiven Trainings von Kindern und Jugendlichen mit „special needs“ und anderen interessierten Familien geboren: Ab März wird wöchentlich im Turnsaal der VS Furth trainiert, dies ist ein kostenloses Angebot ehrenamtlicher Herzensmenschen.

Ein sportlicher Infonachmittag für Kinder und Eltern mit Mitra Kaivalya, dem Gründer des „Mitra Kaivalya Selfless Service“ aus der Schweiz, findet am 23. Februar von 15.00 – 16.00 in der VS Furth statt. Trainingsanmeldung und weitere Infos bei Andreas Gusenbauer unter 0676/ 82531193.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.