03.11.2016, 13:14 Uhr

3 Fragen an den Kremser Weinbauschul-Direktor Dieter Faltl

Dieter Faltl, Direktor der Weinbauschule Krems
Warum sollen Jugendliche die Weinbauschule Krems besuchen?
Faltl: "Weil Sie hier praxisorientiert im Weingarten und im Keller mit Lehrern und Meistern arbeiten können."

Ist der Beruf des Winzers erstrebenswert?
"Es ist eine tolle Sache, weil man das Produkt mit eigenem Wein und Etikett in der Hand halten kann."

Ist es auch für Jugendliche geeignet, die keinen Betrieb haben?
"Es gibt genügend Winzer, die gut ausgebildetes Personal suchen. Die Jobs sind gut bezahlt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.