07.10.2014, 16:29 Uhr

Die „stürmische“ Wirtschaft aus Paudorf stellte sich vor

ranz Kemptner, Helga Unfried, Hans-Peter Pflügl, Herbert Aumüller, Leopold Müller, Martin Rennhofer (ÖVP-Gemeindeparteiobmann), Ernst Hieke, Anneliese Osterhaus, Sepp Dockner (Foto: Foto: privat)
PAUDORF. Ende September 2014 fand in der Höbenbacher Kellergasse eine Firmenpräsentation der Extra-Klasse statt: Auf Initiative des Wirtschaftsbundes der Marktgemeinde Paudorf wurden lokale Unternehmerinnen und Unternehmer aus zahlreichen Branchen mit ihren Produkten und Dienstleistungen den fast 200 interessierten Gästen präsentiert.

Für die erfolgreiche Veranstaltung sorgten nicht nur die Hauptsponsoren Familie Dockner, Müller und Osterhaus mit dem der Zeit angepassten „stürmischen“ Getränk. Auch Prof. Wolfgang Friedrich und seine New Orleans Dixieland Band brachten Schwung und Stimmung in die insgesamt sehr gelungene Veranstaltung.

Einerseits erhielten alle Gäste einen umfassenden Einblick in die Leistungsfähigkeit der Paudorfer Wirtschaft und andererseits nutzten auch die anwesenden UnternehmerInnen selbst die Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch und Netzwerken. Unterstützend wurden auch noch Präsentationsmappen für die Gäste aufgelegt. Auch WB-Organisationsreferent Herbert Aumüller studierte diese interessiert und entdeckte viele interessante Unternehmungen aus Paudorf.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.