23.06.2017, 10:37 Uhr

Ein Doppeljubiläum: 20 Jahre Ambulatorium Dr. Resch und zehn Jahre CARDEA

Das Team (Foto: Holnsteiner)
KREMS. Dr. Erika Resch und Dr. Reinhard Resch luden zum Tag der CARDEA Anfang Juni ein.
Gefeiert wurde das 20jährige Jubiläum des Ambulatoriums für physikalische Medizin Dr. Resch. Noch ein Jubiläum gab es zu feiern: Das Ambulatorium trägt seit 10 Jahren den Namen CARDEA.

Das Ehepaar Resch zollte den tollen team großen Dank und würdigte die Mitarbeiter, in dem es jeden einzelnen vorstellte. Das Team zeichnet sich durch einen hohen Grad an Professionalität aus.
Mag. Vjeko Medjugorac motivierte die Gäste mit seiner witzigen Art, bei einer „Bewegungspräsentation“ mitzumachen.

Unter den Ehrengästen waren Landtagspräsident Hans Penz und Landesrat Maurice Androsch. Für musikalische Stimmung sorgte Wolfgang Friedrich mit der New Orleans Dixielandband.
Die Gäste hatten die Möglichkeit das Ambulatorium kennen zu lernen und den einen oder anderen Gesundheits-Quick-Check durchführen zu lassen.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.