28.11.2016, 14:03 Uhr

Erben und Vererben jetzt und in Zukunft

Der NÖ Haus- und Wohnungseigentümerverband hat unter Leitung von Präsident Karl Greimel am 21. November 2016 anlässlich einer INFO-Tagung umfassend über das per 1.1.2017 in Kraft tretende „Erbrecht 2017“ informiert.

Referent Georg Retter aus Krems berichtete im Hotelrestaurant Klinglhuber über Handlungsbedarf und Auswirkungen des „Neuen Erbrechtes jetzt und für die Zukunft“. Zahlreich haben Haus- und Wohnungseigentümer auch in ihrer Eigenschaft als Vermieter den INFO-Abend besucht und sich im Erbrecht über Pflichtteilsberechtigte, Erben durch Lebensgefährte, Erbansprüche bei Pflege, Enterben, Schenkungen und auch über neue Formvorschriften im Testament „Mein letzter Wille“ informiert.

Auch über die Erstellung eines Testaments, Gültigkeit, Verwahrung und über die Abhandlung der Verlassenschaft bei Aufenthalt im Ausland wurde von Rechtsanwalt Georg Retter eingehend informiert.

Der NÖ Haus- und Wohnungseigentümerverband wird die INFO-Tagungen im kommenden Jahr fortsetzen und besonders über die Bestimmungen im Wohnungseigentumsgesetz berichten und informieren.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.