31.05.2017, 09:32 Uhr

Gföhler entscheidet Forstbewerb für sich

Landesbeirat Andreas Rieder, Landesbeirätin Bettina Pabisch, Viertelsreferentin Roswitha Groiß, Sieger Stefan Blauensteiner, Landesbeirätin Carina Schwarz (Foto: privat)
GFÖHL. Das Gföhler Landjugend Mitglied Stefan Blauensteiner aus Tiefenbach hat den Waldviertler Gebietsentscheid im Forstbewerb für sich entscheiden. Er holte sich die Bestwertung in allen vier ausgetragenen Disziplinen.

Damit holte er sich auch verdient den Gesamtsieg bei den Burschen über 18 Jahren. Im Bewerb gelang ihm in der Disziplin Fallkerb- und Fällschnitt das Husarenstück sämtliche mögliche Punkte zu erreichen. Für die Bestplatzierten geht es nun beim Landes- und Bundesentscheid in Kleinzell bzw. Wieselburg weiter.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.